Oddset: Die Handicap-Wette kann Spielergebnisse umdrehen

Neben der normalen Wette auf den Ausgang eines Spieles, also Sieg der Heimmannschaft, Unentschieden oder Sieg der Gastmannschaft, bietet Oddset auch die Handicap-Wette an.

Bei dieser Wettart von Oddset ist nicht alleine der Sieg, dass Unentschieden oder die Niederlage von Bedeutung, sondern in besonderem Maße auch das Ergebnis der Spielpaarung.

Bei der Handicap-Wette erhaelt entweder die Heim- oder die Gast-Mannschaft einen Vorsprung von einem oder mehreren Toren oder Punkten. Diese von Oddset vorgegebenen Tore oder Punkte werden zu den tatsaechlich erzielten Toren oder Punkten addiert. Dieses Resultat ergibt dann den richtigen Tipp.

Hierzu ein Beispiel:

Team A Team B +2 1.90 3.70 2.30

Bei dieser Spielpaarung startet Team A mit einem Handicap, in diesem Beispiel mit zwei Toren (0:2). Diese Tore werden Team B zum tatsaechlichen Ergebnis dazu addiert.

Welche Wettausgaenge sind nun moeglich?

1. Moeglichkeit:
Das Spiel endet 3:0 für Team A. Zu diesem Ergebnis werden nun die Handicap-Tore addiert. 3:0 plus 0:2 ergibt Handicap-Ergebnis: 3:2.
Team A hat also die Handicap-Wette mit der Oddset Quote 1.90 gewonnen. Tipp 1 ist der gewinnende Tipp.
(Dieser gewinnende Tipp gilt analog für alle Siege von Team A mit mehr als 3 Toren Differenz.)

2. Moeglichkeit:
Das Spiel endet mit 2:0 für Team A. Wir addieren wieder die Handicap-Tore: 2:0 plus 0:2 ergibt Handicap-Ergebnis 2:2.
Team B hat also ein Unentschieden erreicht. Der gewinnende Tipp ist die 0 mit einer Oddset Quote von 3.70.
(Dieser gewinnende Tipp gilt analog für alle Siege von Team A mit 2 Toren Differenz.)

3. Moeglichkeit:
Das Spiel endet 1:0 für Team A. Team B hat die Handicap-Wette gewonnen, da zwei Tore dazu addiert werden. Das Handicap-Ergebnis lautet somit 1:2. Der gewinnende Tipp ist die 2 mit der Oddset Quote 2.30.
(Dieser gewinnende Tipp gilt analog für alle Siege von Team A mit weniger als einem Tor Differenz, sowie bei einem Unentschieden oder einem Sieg von Team B.)

Bei Handicap-Wetten, insbesondere bei Handicaps von +2 oder mehr, sollte beruecksichtigt werden, dass ein Spielergebnis, z.B. 1:0 dadurch vollkommen gedreht werden kann.

Posted by: philtalk.de on Category: Stratagie